Monats-Archive: August 2014

Photovoltaik? Was ist das?

Nichts hat mehr Kraft als die Sonne! Die Sonne liefert Energie, viel mehr Energie, als die Menschheit je verbrauchen kann. Die eingestrahlte Energie beträgt selbst in Mitteleuropa etwa 1.000 kWh pro Quadratmeter im Jahr. Dies entspricht ungefähr dem 6.000 fachen des weltweiten Energiebedarfs im Jahr.

Mehr lesen

Preise für Photovoltaik-Anlagen

So günstig wie nie!
In den letzten acht Jahren sind die Preise für Photovoltaik-Anlagen sehr stark gesunken. Neben anderen Faktoren führt dies dazu, dass mittlerweile Selbstkosten für eine Kilowattstunde Strom aus der Photovoltaik-Anlage von nicht selten unter 10 Cent erzielt werden können. Dieser Preis bleibt über die gesamte Lebensdauer der Photovoltaik-Anlage – 25-30 Jahre – der gleiche!

Mehr lesen

PV Eigenverbrauch

Unter Eigenverbrauch bezeichnet man den Anteil der Stromproduktion, der im eigenen Haushalt unmittelbar nach der Produktion oder aus einem Solarspeicher verbraucht wird. Aufgrund der stark gesunkenen Preise für Photovoltaik-Systeme und der somit sehr geringen Selbstkosten des Solarstroms gilt es diesen Eigenverbrauch möglichst zu steigern, um die Wirtschaftlichkeit enorm zu erhöhen. Wenn die Größe und Ausrichtung Ihrer Photovoltaik-Anlage auf Ihr Strom-Verbrauchsverhalten optimal abgestimmt ist, sind die heutigen Photovoltaik-Systeme nicht selten wirtschaftlicher als noch in den „Boomzeiten“ der Photovoltaik.

Mehr lesen

Speichersysteme

Die Produktion des Stroms durch Sonnenenergie findet am Tag statt. Die dadurch resultierende Ertragskurve passt nicht immer zum Verbrauchsverhalten des Haushaltes. Um dennoch die größtmögliche Energie selber zu nutzen und so die Unabhängigkeit vom konventionellen Strom deutlich zu steigern, ist die Installation eines intelligenten Speichersystems eine lohnende Ergänzung.

Mehr lesen